Lernen in der Natur - Tiergestützte Pädagogik (Einzelförderung)

Im einzelpädagogischen Setting werden Entwicklungs- und Lernfortschritte angestrebt. Gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten erarbeite ich die Schwerpunkte bzw. Ziele der Förderung unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Ressourcen des Kindes. Am MENATI-Hof stehen verschiedene Tierarten zur Auswahl, so dass auf jedes Kind individuell eingegangen werden kann. Wer dem Tier gegenüber einen wertschätzenden und achtsamen Umgang erlernt, kann dadurch auch im Sozialkontakt zu den Mitmenschen profitieren.

Zielgruppe sind Kinder mit besonderen Bedürfnissen (mit Entwicklungsdefiziten, Verhaltensauffälligkeiten, ...).

Für ein kostenloses unverbindliches Informationsgespräch stehe ich gern zur Verfügung.

 

Dauer: 1 Einheit = 75 min.;   Kosten: 60 € /Einheit

In sozialen Härtefällen nach Rücksprache Sonderrabatt möglich.

 

Bonuspaß: Nach 10 Einheiten ist das 11. Mal gratis!



Alpakaführerschein

In Kleingruppen (max. 6 Kinder) lernen die Kinder auf kindgerechte und spielerische Art und Weise den richtigen Umgang mit den Tieren. Beim Führen am Halfter können die erlernten Regeln gleich in der Praxis angewendet werden.  Auch bei der Fütterung sowie beim Streicheln sind die Kinder aktiv dabei und können so den direkten Kontakt zu Alpakas erfahren. Zwischendurch gibt`s zur Stärkung selbstgebackene Alpakakekse. Als Abschluss erhält jedes Kind den Alpakaführerschein, welcher bestätigt, dass es einen achtsamen Umgang mit dem Tier erlernt hat.

 

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden;   Mindestalter: 5 Jahre;   Gruppengröße: max. 6 Kinder

Kosten: 50 € / Gruppe

 

 



Auszeit mit Alpakas

Nehmen Sie sich eine Aus-Zeit und genießen Sie die Ruhe mit den Tieren bei einem idyllischen Spaziergang. Der Bach, die Wald- und Wiesenwege rund um den Hof bieten eine gute Möglichkeit zum Wandern und Auftanken in der Natur. Befreien Sie sich für kurze Zeit von den Herausforderungen des Alltags. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kosten: 30 € / Stunde / Gruppe

 

 



Tierische Auszeit für Kinder

Die Kinder können die Tiere hautnah bei uns erleben. Sie dürfen aktiv beim Versorgen der Tiere dabei sein (Füttern, Streicheln, Eier aus den Nestern holen, ...) und lernen im Kontakt mit dem Tier Rücksichtnahme, Geduld, Ausdauer, Achtsamkeit und noch vieles mehr. Vor allem die ruhige Wesensart der Alpakas hat auf die Kinder oftmals eine besondere Wirkung.

 

Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Kennenlernen und gemeinsames Versorgen der Tiere bei uns am Hof: Kaninchen,   Meerschweinchen, Alpakas, Hühner, Wachteln, Schildkröten, Zwergziegen, ...
  • Eine Rätselrallye ist auch Teil des Programms, bei welcher uns 1-2 Alpakas begleiten.

Dauer: ca. 1 1/2 h;   Kosten: 50 € / Gruppe;   Gruppengröße: max. 6 Kinder;  Alter: ab 3 Jahren

 

Gönnen sie sich auch als Eltern in dieser Zeit, in der die Kinder bei uns am Hof sind, sozusagen eine "Auszeit" (ins Cafehaus gehen, stressfrei Einkaufen oder einen entspannenden Spaziergang machen, ...).

 

Gerne gehen wir auch auf individuelle Wünsche und Anregungen ein ... und so könnte z.B. aus der tierischen Auszeit eine "Familienauszeit" werden.